Unsere FAQ | Hier findest du die Antworten auf deine Fragen

Follow Me

FAQ

Unsere Mitarbeiter werden stichprobenartig Corona Schnelltests unterzogen, tragen vor  Ort, auf Wunsch  eine medizinische Maske und setzen die entsprechenden Hygieneregeln um.

1. Wunschtag und Uhrzeit im Buchungstool auswählen

2. Fragebogen ausfüllen (Anlass, Personenanzahl, Adresse)

3. Menü auswählen

4. Unverträglichkeiten & Allergene angeben

5. Privatkoch auswählen

6. Buchungsbestätigung erhalten

Jeder Chef wird im Vorfeld sorgfältig auf Eignung geprüft, eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Koch ist zwingend notwendig.
Durch regelmäßige & strenge Qualitätskontrollen möchten wir die Konstanz der Qualität gewährleisten.
Ebenfalls wird bei der Anstellung ein polizeiliches Führungszeugnis & Gesundheitszeugnis verlangt.

Unsere Goldene Regel – nur frische Produkte kommen in den Korb!

Bei der Auswahl unserer Produkte waren wir schon immer wählerisch. Die Herkunft spielt für uns dabei eine wesentliche Rolle. Je nach Saison beziehen wir unsere Produkte direkt von Bauern aus der Region – wie zum Beispiel die Tomaten, Kartoffeln oder die Zwiebeln. Bei anderen Zutaten vertrauen wir auf langjährige Lieferanten, wie Hanna. Unsere Versorgungskette können wir komplett nachvollziehen und unsere Zutaten zu jedem Zeitpunkt an ihren Ursprungsort zurückverfolgen.

Die Rechnung bezahlst du gemütlich online im Buchungsprozess per Kreditkarte oder Paypal oder Lastschrift.

Unsere Menüs wechseln regelmäßig und sind perfekt aufeinander abgestimmt. Allergene und Unverträglichkeiten werden wir natürlich bei jeder Buchung berücksichtigen.

Ebenfalls kannst du einen Privatkoch auf Stundenbasis oder dein Wunschmenü unter Kontaktformular per Mail oder per WhatsApp einreichen.

Dein Privatkoch erscheint pünktlich zur gebuchten Zeit bei der angegebenen Adresse und begrüßt dich und deine Gäste. Anschließend benötigt er ca. 60 Minuten für die Vorbereitung.

In dieser Zeit ist es euch überlassen, ob ihr dem Koch über die Schulter schauen möchtet oder euch entspannt zurücklehnt. Sobald die Vorbereitungen getroffen sind, bittet der Koch zu Tisch und das Dinner kann beginnen. Nach dem Event wird deine Küche selbstverständlich wieder im Originalzustand hinterlassen.

Dein Privatkoch bringt alle benötigten Zutaten für das gebuchte Menü mit.

Lediglich gängige Lebensmittel wie Öl, Salz und Zucker sollten vorrätig sein.

Außerdem wird vor Ort ein Herd mit mindestens zwei Herdplatten, ein Ofen, Geschirr für das Menü und fließend Wasser benötigt.

Ansonsten ist keine weitere Vorbereitung notwendig – du entscheidest, ob du den Tisch deckst oder das der Koch für dich übernimmt.

Den gebuchten Termin kannst du unkompliziert in der App oder über die Bestätigungsmail stornieren oder ändern. Bitte beachte, dass eine kostenfreie Stornierung nur bis spätestens 48 Stunden vor dem Termin möglich ist – danach können wir dir leider keine Rückerstattung anbieten.

Du kannst deinen Termin über unsere Website oder App unter dem Reiter „Meine Buchungen“ stornieren. Bitte beachte, dass du hierfür mit deinem Kundenkonto angemeldet sein musst. Bei einer Stornierung bis 7 Tage vor deinem gebuchten Termin, bekommst du den kompletten Rechnungsbetrag in Form eines Hello Chef Gutscheins erstattet. Bei einer Stornierung innerhalb von 7 Tagen vor dem Termin ist leider keine Rückerstattung möglich.

Selbstverständlich!

Sehr gerne Planen wir dein Traum Event mit dir zusammen!

Sende uns einfach eine Email und unser Event Managment besucht dich um alles weitere mit dir zu Besprechen.

Back to top
COVID-19